Gesamtregister der Elsass-Gazetten Nr. 1 bis 158 (als PDF-Datei)

Wenn Sie auf das schwarze Feld klicken wird das Register als PDF-Datei auf Ihren Computer geladen. 

EINLEITUNG VON ROBERT HEUSS, 

Präsident Elsass-Freunde-Basel

 

In 38 Jahren haben die Verantwortlichen der Elsass-Gazette 4’692 A-5 Seiten produziert, ein unglaublicher Schatz an Wissen über das Elsass.
Damit die einzelnen Artikel  wieder gefunden werden können, haben Georges Bienz 2000, Jürg Burkhard 2004 und Ursula Schmitt 2011 ein Register über die jeweilige Periode erstellt.
Ich habe mich für die Jahre 2012-2022 angeschlossen und dann gefunden, Sinn mache nur ein Generalregister über alle bisherigen 158 Elsass.Gazette.
Dieses liegt nun vor. Da nur die wenigsten über alle Gazetten verfügen werden, wird unser Webmaster Hugo Neuhaus das Generalregister auf unsere Homepage www.elsass-freunde-basel.ch stellen.
Da dort - fast - alle Gazetten elektronisch eingesehen werden können, lässt sich jeder Artikel mit wenig Aufwand lesen. 
 
Ich hoffe, dass das Register rege benutzt wird und damit dieses grosse kulturelle Werk die gebührende Beachtung findet, es sich aber auch für die Vorstandsarbeit als nützlich erweisen wird.
 
Robert Heuss, 2. Dezember 2022

 

Hier können Sie die Register downloaden (im PDF-Format).  

Beachten Sie, dass auf unserer Webseite die Elsass-Gazetten ab der Nr. 101 als PDF-Datei abgelegt sind. 
Die Elsass-Gazetten Nr. 1 bis Nr. 100 sind also elektronisch zur Zeit nicht verfügbar. 

Das aktuelle Register umfasst die Elsass-Gazetten Nr. 1 bis zur Nummer 113 (2004)
Wir sehen vor das Register der weiteren Gazetten, also ab Nr. 114 (2005) zu erstellen. 

(Stand November 2021)