0426  Detaillierte Ausschreibung: Elsass-Gazette Nr. 163, Seiten 13 - 15

Läbe und Schaffe im Baselbiet

Wurzeln der Industrie im Waldenburgertal,

Leben und Arbeiten im alten Liestal,

Weinfestival der Weinkellerei SiebeDupf in Liestal

 

... und Mittagessen im Bad Bubendorf,
dem 'Rütli' des Baselbiets

Je nach Wohnort können Sie am Morgen direkt
nach Liestal (Gruppe B)  oder sogar nach Niederdorf (Gruppe A) fahren.
Die Gruppenzuteilung und den jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie mit der Bestätigung.

Fahren in der Nordwestschweiz

  • ideal mit dem U-ABO
  • mit einer Tageskarte Ganzes TNW-Gebiet: 
    • mit dem Halbtaxabo kostet es CHF 13.10
    • Ohne Halbtaxabo kostet es CHF 20.20. 

Läbe und Schaffe im alte Liestel

Welche Geschichte und welche Geschichten erzählen die Bauten und Gassen, was wissen wir über die BewohnerInnen und womit verdienten sie früher ihren Unterhalt? 
Dominik Wunderlin wird uns durch die verwinkelten Gassen führen und uns aus der grossen Geschichte der kleinen Stadt erzählen. 

Wurzeln der Industrie im Waldenburgertal

Im 18 Jhd bis anfangs des 19. Jhd  lebten im Waldenburgertal viele Leute vom Fuhrwerksverkehr durch das Tal hinauf nach Langenbruck hinüber ins Mittelland. Als auch in unserem Lande Eisenbahnlinien gebaut wurden, brach der traditionnelle Fuhrwerksverkehr im Tal ein. Man suchte nach neuen Beschäftigungs-Möglichkeiten.  Da an vielen Orten in der Schweiz Industrien entstanden, sah man Entwicklunsmöglichkeiten im Tal. So entstand im 19. Jhd in den Dörfern des Tales eine vorerst bescheidene Industrie. 

Mittagessen im Bad Bubendorf

Das Bad Bubendorf ist eine historische Gaststätte, die weit bekannt ist. 

Weinfestival im Baselbieter Traditions-Weinhaus

150 JAHRE SIEBE DUPF KELLEREI 

Die Schweiz erlebte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhundert einen wirtschaftlichen Aufschwung. Ein ganz besonderes Jahr war 1874. Der Basler Zolli wurde eröffnet, die Schweizer Bundesverfassung von Grund auf erneuert und Johannes Schwob kaufte die Liegenschaft an der Kasernenstrasse 25 in Liestal und begann den Handel mit Wein.
Der Grundstein für die heutige Siebe Dupf Kellerei AG war gelegt.

150 Jahre Geschichte mit vielen Erfolgs- und Krisenjahren, der Integration von Weinbau, Kellerei und Brennerei und verschiedenen Besitzerwechseln liegen hinter uns. Eines blieb über all die Jahre gleich. Die grosse Leidenschaft für Wein, Genuss, Innovation und Tradition. Werte, welche bis heute die Philosophie der Siebe Dupf Kellerei entscheidend prägen.

Nun feiern wir einen runden Geburtstag. Wir wollen uns nicht auf den Lorbeeren ausruhen, die sowieso zum grossen Teil jenen gehören, die sich in all den vergangenen Jahrzenten für das Unternehmen eingesetzt haben. Vielmehr möchten wir die Gelegenheit nutzen, um unseren treuen Kunden, Mitarbeitern und Partnern, die zu diesem Erfolg beigetragen haben, herzlich Dankeschön zu sagen. So stehen im 2024 einige Anlässe, Aktionen und Erneuerungen auf dem Programm.

Reservieren Sie sich unbedingt das Wochenende vom 26.-28. April 2024. An unserem Geburtstags-Weinfestival werden über 35 Winzer aus ganz Europa ihre Weine präsentieren.

Neben vielen weiteren Attraktionen findet am Samstagabend 25. April ein rauschendes Jubiläumsfest auf unserem Areal in Liestal statt. Wir würden uns freuen, zu dieser Gelegenheit mit Ihnen auf unseren runden Geburtstag anzustossen. 2024 steht auch ganz im Zeichen der Zukunft. So arbeiten wir mit Hochdruck daran, neue Digitalisierungsprojekte zu verwirklichen und unser Sortiment noch attraktiver zu gestalten. Ein Highlight ist sicherlich der rundum erneuerte visuelle Auftritt der Siebe Dupf Kellerei, welcher wir Ihnen in den kommenden Wochen und Monaten Schritt für Schritt präsentieren. Neben unserem neuen und zeitlosen Logo, welches mit einem gradlinigen und dynamischen Design aufwartet, werden wir diesen April auch einen komplett neuen Webauftritt mit attraktivem Online-Shop aufschalten.

Wir freuen uns darauf, die Siebe Dupf Kellerei in die Zukunft zu führen und hoffentlich noch viele weitere erfolgreiche Kapitel auf dieser Weinreise zu schreiben.

Euer Siebe Dupf Team