, HJ. Renk/hn

Sa 4. Juni 2022: Start des Prologs des «Sprochrenner»

Basel, Pavillon im St.Johanns-Park (Tram 11 bis St. Johanns-Tor), 10:00 h

Start des Prologs des «Sprochrenner» Samstag 4. Juni 2022 

Basel, Pavillon im St.Johanns-Park (Tram 11 bis St. Johanns-Tor) 

 09:30 h    Empfang der Ehrengäste und deren Begleitung mit «Café-croissants»
 09:50 h    Musikalischer Auftakt durch das Basler «Sicherheitsorchester»

10:00 h    Begrüssung durch Beat Jans, Regierungspräsident des Kantons Basel-Stadt, und Einführung in das Thema «Was uns vereint» 
                     Musikalische Einlage durch den Elsässer Liedermacher Daniel Muringer 

10:10 h    Vorstellung des «Sprochrenner» durch Patrick Puppinck, Präsident,  anschliessend Reden der Ehrengäste zum Thema " Was uns verreint": 

Brigitte Klinkert, Conseillère d’Alsace, Collectivité européenne d’Alsace 

Daniel Adrian, Conseiller d’Alsace, Präsident der Kommission für internationale Zusammenarbeit und zur Förderung der Zweisprachigkeit, Bürgermeister von Landser 

Marion Dammann, Landrätin des Landkreises Lörrach

Musikalische Einlage: Daniel Muringer 

10:40 h        Lesung und Unterzeichnung der Botschaft «Was uns vereint», gefolgt vom Start des Prologs.

Der erste Läufer trägt diese Botschaft in seinem Stafetten-Stab entlang des DreylandDichterwegs am Rhein über die Dreiländerbrücke nach Weil am Rhein und von dort zurück zum eigentlichen

Start des «Sprochrenner» in Huningue um 11:40 Uhr. 

Der Stafetten-Stab wird am Ende des «Sprochrenner» am Montag 6. Juni in Wissembourg durch Frédéric Bierry, Präsident der Collecitivité européenne d’Alsace (CEA) geöffnet, der die Botschaft vom Balkon des dortigen Rathauses vorliest. 

Musikalischer Ausklang durch das Sicherheitsorchester und Apéro-Buffet, offeriert durch den Kanton Basel-Stadt. 

Die Ehrengäste begeben sich zu Fuss zur Schiffsanlegestelle St. Johann, von wo sie mit mehreren «Rhy-Taxis» zum Brückenkopf der Dreiländerbrücke in Weil am Rhein-Friedlingen fahren. Dort erwarten sie ihre Chauffeure und für die anderen Teilnehmenden ein Autobus, um sie zum Kulturzentrum Kesselhaus zu fahren, wo um 

11:30 Uhr das Oberrheinische Sprachensymposium beginnt (siehe spezielles Programm) 

 

Hier finden Sie die Unterlagen als PDF-Dokument, das Sie downloaden können:  

Programm_Weil.pdf

Prolog-Programm.pdf 

Anmeldetalon Sprochrenner.docx